Kanzlei

Frau Rechtsanwältin und Notarin
Heike Schrage
hat das Studium der Rechtswissenschaften in der Zeit von 1975 bis 1982 an der westfälischen Wilhelms Universität in Münster absolviert und 1982 mit dem ersten juristischen Staatsexamen abgeschlossen.

Nach zweieinhalbjähriger Referendarzeit am Landgericht Hagen absolvierte sie 1985 das zweite juristische Staatsexamen.


Im Jahr 2006 wurde der Fachanwalts-lehrgang für Steuerrecht, im Jahr 2007 die Fachanwaltslehrgänge für Familien und Erbrecht erfolgreich absolviert.

Seit 2007 ist Frau Rechtsanwältin Schrage als Fachanwältin für Familienrecht zugelassen.

Am 06.03.2015 absolvierte Frau RA Schrage ihre notarielle Fachprüfung und wurde zum 1.12.2015 zur Notarin ernannt.
zurück zum Team